Banner Soft-Skill-Seminar - Stefanie Rummel 2
 Soft-Skills  Bedarf  Zielgruppen  Ziele  Locations

Methodik... Trainings- Coachings - Vorträge

Feedback:
> Durch den bewussten Umgang mit konstruktivem Feedback lernt man Feedback zu geben, von der Trainerin und der Gruppe zu erhalten und daraus zu lernen. (Feedbackbögen, Blitzfeedback)

Kreative Vielfalt:
>
Möglichst viele visuelle, akustische, taktile, aktive, kreative, interaktive Herangehensweisen werden genutzt um nachhaltige Trainings zu gestalten: Metakarten, Flipchart, Pinnwand, Magnetwänden, Bilder, Plakate, Gegenstände als Metaphern, PowerPoint wo nötig

Videoaufnahmen:
>
Mit Hilfe von Videoaufnahmen steht für jeden ein objektives und effektives Feedback zur Verfügung. Es ist sehr motivierend durch Aufnahmen zu Beginn und am Ende eines Trainings die eigenen Entwicklungsprozesse zu sehen.

Audioaufnahmen:
>
Audioaufnahmen sind bei stimmlichen Entwicklungsprozessen sehr hilfreich. Wir hören uns selbst anders als unser Umfeld. Das Audiofeedback weist diese frappierenden Unterschiede auf.

Rollenspiele:
>
Durch Rollenspiele spielt man in einem sicheren Umfeld verschiedene Situationen durch. Aus diesen Erfahrungen heraus kann man gestärkt im beruflichen Alltag agieren

 



Audio- & Videoaufnahmen
spiegeln uns!

 

mikro_2_250

Fotos: Stefanie Rummel

 

Kreative Methoden
 

Metakarten_250
 

Informationen zu Soft-Skill-Seminar

Mail to Stefanie Rummel